imh-engineering CNC-Automation und Mechatronik-Systeme
 imh-engineering CNC-Automation und Mechatronik-Systeme

MCS506-E  6-Axis Motion-Controller

Allgemeines
Der iCNC-MCS506-E ist ein 6- Achsen- Motion-Controller zur Ansteuerung von  Schrittmotor-, Closed-Loop-Stepper- und  Digital-BLCD-Servo-Antrieben in CNC-Maschinen. Der kompakte Aufbau ist für den Einbau in Steuerschränke geeignet.

Systemarchitektur

Der Controller besteht aus einem CPU-Motion-Prozessor in  einem kompakten Aluminium-Modulgehäuse. Der Controller entspricht dem Stand der Technik und ist EG-Richtlinien konform.

 

Schnittstellen

Die zur Steuerung einer CNC-Maschine erforderlichen Signale werden auf der Oberseite des Controllers über Schnellklemm-Schnittstellenstecker zur Verfügung gestellt. Hierzu gehören Steuerausgänge für die Schrittmotor-Endstufen, den Spindelmotor, Sprühkühlung, Flutkühlung und Werkzeugwechsler sowie Steuereingänge für Endschalter zur Referenzierung der Maschine, ein Eingang für Spindel-Drehzalüberwachung, ein Anschluss für einen Messtaster und ein  Eingang für den NOT-AUS-Sicherheitskreis. Der Steuer-PC wird über eine Ethernet-Schnittstelle mit dem Controller iCNC MCS506-E frontseitig verbunden.

 

Handrad

Eine Schnittstelle zum Anschluss eines Handrades zum manuellen Verfahren der Achsen  ist ebenso vorhanden. Damit lässt sich der Werkstück-Nullpunkt bequem einrichten.

 

Werkzeuglängensensor

Der Controller besitzt eine externe Schnittstelle zum Anschluß eines Werkzeuglängensensors. Damit können sowohl die Werkstück Z-Höhe wie auch eine automatische Vermessung der Werkzeuglängen durchgeführt werden.

 

iCNC-Software mit CAM-Modul ( ist im Lieferumfang enthalten )

Die Steuersoftware iCNC ist für das Arbeiten mit G - M - Codes ausgelegt und arbeitet mit allen gängigen CAM-Software Produkten zusammen. Zusätzlich ist ein 2.5D CAM-Modul zum Bohren, Gravieren, Kontur- und Taschen-Fräsen enthalten, welches DXF und HPGL - Files einlesen und in Maschinencode konvertieren kann.

Technische Daten MCS506-E

  • CPU 32 Bit RISC-Prozessor
  • Schrittfrequenz 125 kHz
  • Ethernet-Schnittstelle
  • 5 Status LEDs
  • Motion Control Volle 6-Achsen Interpolation
  • 6 Standard AXIS-Ausgänge (STEP, DIR, ENABLE) LEADSHINE kompatibel
  • 6 Standard CNC-Ausgänge (TOOL, TOOLDIR, PWM1, FLOOD, MIST, CHARGE PUMP)      
  • 9 Standard CNC-Eingänge ( 6x HOME, PROBE, INDEX, 2xE-STOP, EXTERROR,             RUN, PAUSE, HANDWHEEL)
  • 9 Digitale Universal-Ausgänge (Werkzeugwechsler, etc.)
  • 6 Digitale Universal-Eingänge (Werkzeugwechsler, etc.)
  • 2 Extra PWM Ausgänge für Motor Speed oder Temperatur Control
  • 3 Analog-Eingänge
  • Universal-, PWM- und CNC-Steuerausgänge über NPN-Transistor Open-Collector 30V@100mA   
  • Spindelsteigung/Mikrosteps einstellbar
  • Handradanschluss für Achsensteuerung über Handrad
  • Anschluss für Werkzeuglängensensor
  • Anschluss für automatischen Werkzeugwechsler
  • Anschluss für Türüberwachung
  • alle Anschlüsse über Schnell-Klemm-Steckverbinder
  • Software iCNC Steuerprogramm für Windows XP / W7 / W10 im Lieferumfang enthalten
  • Steuercodes-Files G - M code file ( iso, nc, cnc .. ) nach DIN 66025
  • ISEL.ncp code Konvertierung - direkte Lauffähigkeit von ISEL.ncp -CNC-Jobs
  • Macros für Werkzeuglängensensor, Werkzeugwechsler, 3D-Taster, ...
  • EMV-Design gemäß EMV-Richtlinie 2014/30/EU
  • Stromversorgung 24VDC @ 500mA
  • Abmessungen B x H x T mm 130 x 49 x 160
  • Gewicht 650 g

 

Kontakt

imh-engineering
Gerd Merklein M.Sc.

Am Tegeler Hafen 28F
13507 Berlin

Tel.: 0159 03132281
email:
info@imh-engineering.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerd Merklein